Schlossverein Zwingen

Am 2. August 1974 wurde der Schlossverein Zwingen aus der Taufe gehoben. Unter dem Motto „Schloss Zwingen öffnet die Tore“ wurde dieses Ereignis mit einem grossen Schlossfest gefeiert. Die eigentlichen Initianten dieser Idee, die Herren Dr. Hermann Fabri, damaliger Direktor der Holzstoff- und Papierfabrik Zwingen AG und Marcel Cueni, damaliger Gemeindepräsident, legten damit den Grundstein für eine neue Aera des altehrwürdigen Schlosses Zwingen. Dessen Tore waren bisher „verschlossen“ und sollten nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Seither ist nicht nur viel Wasser die Birs rund um das Schlossareal heruntergeflossen, sondern es hat sich an und in ihm vieles verändert:

  • Die St. Oswaldkapelle wurde innen und aussen renoviert
  • Das Parterre des Schlosses und der Eingang wurden neu gestaltet, die Rauracherstube entstand
  • Das gesamte Schlossareal konnte in den Besitz der Gemeinde Zwingen gebracht werden
  • Das Schlossgebäude wurde einer totalen Aussenrenovation unterzogen
  • Der Ramsteinerturm wurde durch die Burgerkorporation restauriert

In den Jahren 2002 - 2005 wurde das Schloss saniert und umgebaut. Der Schlossverein finanzierte die Küche in der Rauracherstube. Im Jahre 2011 investierte der Schlossverein über Fr. 30'000.- in die Renovation und vor allem die Beleuchtung in der Rauracherstube. Bei all diesen Projekten hatte der Schlossverein die Führung inne oder trug wesentlich zur Verwirklichung bei. In den vergangenen Jahren hat der Verein über eine halbe Million Franken in die Schlossanlage investiert. Der Verein darf also auf eine recht erfolgreiche Tätigkeit zurückblicken, deren Resultat für die Besucher des Schosses Zwingen auf eindrückliche Weise sichtbar ist. Die rege Benutzung der Räumlichkeiten und Gartenanlagen für kulturelle und private Anlässe beweist, dass die Bevölkerung von Zwingen und Umgebung das Schloss Zwingen liebgewonnen hat.

Bisherige Präsidenten:

  • Marcel Cueni, Zwingen, 1974 - 1998
  • Erich Schneider, Zwingen, 1999 - 2003
  • Pierre Gürtler, Blauen, 2004 - 2009
  • Markus Jermann, Zwingen, 2011 -